Kommunikation im Medizinwesen (KIM)

"Sichere Kommunikation über die Telematik Infrastruktur"

  • Verschlüsselte und signierte Kommunikation zwischen Leistungserbringern
  • Versand von KIM-Nachrichten mit einer Größe von bis zu 25 MB (KIM 3) und 250MB (KIM 4).
  • Verschlüsselter Ende-zu-Ende-Versand der KIM-Nachrichten
  • Werbe- und spamfreies KIM-Postfach

Erklärvideo der gematik



KIM - Eine Telematik-Anwendung mit echtem Nutzen für Ihre Praxis.

Der Fachdienst KIM ermöglicht Ihnen die sichere und authentische Kommunikation mit allen Kollegen und Instutionen im Medizinwesen.

KIM sorgt für den sicheren Austausch von sensiblen Informationen wie Befunden, Bescheiden, Abrechnungen oder Röntgenbildern über die Telematikinfrastruktur. Ausgedruckte Arztbriefe gehören damit bald der Vergangenheit an.

Nachrichten und Dokumente können künftig schnell, zuverlässig und vor allem sicher per E-Mail – mit oder ohne Anhang – ausgetauscht werden.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sichere digitale Kommunikation mit Fachkollegen, Krankenhäusern, KVen, KZVen und allen anderen medizinischen Berufsgruppen innerhalb der Telematik-Infrastruktur
  • Fälschungssichere Übertragung. Empfänger erkennen immer, ob sie die E-Mail so erhalten haben, wie sie der Absender auch verschickt hat. 
  • Erhöhte Rechtssicherheit und Datenschutz durch abhörsichere Kommunikation. Nur Sie und der Empfänger können Sie verschicken Nachrichten einsehen.
  • Kinderleichte Bedienung. Alle KIM-Teilnehmer sind im zentralen Adressbuch auffindbar. Es entfällt ein umständliches Suchen von E-Mail-Adressen. 
  • Komfortabler Versand von der elektronischen Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung (eAU), Heil- und Kostenplänen, Befunde oder sogar Röntgenbilder (ab 2021 möglich - teilweise verpflichtend)
  • Bereit für die Patienten von Morgen, bereit für die neue Generation, bieten Sie mehr an als Andere

Welche Vorteile haben die Patienten?

  • Bessere Patientenversorgung durch schnellere Fallbearbeitung
  • Verbessertes Behandlungsergebnis durch Kommunikation mit Berufskollegen z.B. bei der Diagnose
  • Sicherheit für Patientendaten, durch verschlüsselte Kommunikation

Was wird gefördert?

Zahnärzte erhalten stets die aktuellsten Förder-Informationen bei der KZBV: https://www.kzbv.de/bundesmantelvertrag (Förderungen im Umfeld der Telematik in Anlage 11a)

  • Gefördert wird der Betrieb von bis zu 2 KIM-Postfächern unbefristet mit monatlich 16€ (Stand 08.2020)
  • Die Einrichtung des KIM-Fachdienstes und der KIM-Postfächer wird mit einmalig 100€ refinanziert. (Stand 08.2020)

Sie möchten die Kommunikation im Medizinwesen für Ihre Praxis bestellen?

Profitieren Sie dabei von unserer Expertise und unseren bestens geschulten Technikern.